Die Antlitzanalyse

Die Antlitzanalyse wurde ursprünglich von Kurt Hickethier begründet („Antlitzdiagnostik“) und von Thomas Feichtinger zu der Form weiterentwickelt, wie wir sie heute kennen. 

Es geht speziell um die Feststellung von Mineralstoffmängeln im Körper des Menschen, welche sich durch bestimmte Zeichen im Antlitz zeigen.

Dabei werden ausschließlich Mängel betrachtet und keine Krankheitsdiagnosen gestellt.

Im Antlitz finden sich vor allem jene Mängel, die auf einen angegriffenen Speicher im Körper hinweisen. Dies hat natürlich nicht unbedingt eine Krankheit zur Folge, aber der Betrieb des Körpers kann eingeschränkt sein.
Durch das Auffüllen dieser Speicher dienen die Schüßler Salze vor allem der Krankheitsvorsorge und der Gesundheitspflege.

Gerne beraten wir Sie zu den Mineralstoffen nach Schüßler und wie Sie mögliche Mängel ausgleichen können.
Eine persönliche Antlitzanalyse und das damit verbundene Beratungsgespräch bieten sicherlich eine ideale Grundlage dafür (Dauer maximal 1 Stunde).

Für eine gute Beratung ist es unbedingt erforderlich, dass Sie ungeschminkt zu dem vereinbarten Termin kommen!

Bitte melden Sie sich entweder persönlich oder telefonisch in der Malchus Apotheke für eine Terminvereinbarung an.

Eine ausführliche Beratung mit Antlitzanalyse kostet EUR 25,-.
Abschließend bekommen Sie noch einen persönlichen Einnahmeplan von uns erstellt.

Für Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung!

Ihre Schüßler Beraterinnen